Bezirksverband Köln rrh. Nord gegr. 1911
logo
Bezirk-Köln-rrhnord.
Bez. Vorstand
Bez. Bruderschaften
Bez. Majestäten
Termine 2018
Presseberichte
Mitgliederbereich
Bez. Meisters.  2018
Bez. Schützent. 2017
Bez. Jugendmajestät.
Bildergalerie
Ehem. Bezirksvorst.
Ehem. Bezirkskönige
Links
Impressum

 

 

Neue Majestäten im Bezirk 31900 Köln rrh. Nord

 

 

Am Sonntag dem 07. Mai 2017 fand in Köln Stammheim der diesjährige Bezirksschützentag statt. Er begann mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Mariä Geburt und wurde von Bezirkspräses Franz Josef Wimmer zelebriert. Unter musikalischer Begleitung des Allgemeinen Schützentambourcorps Stammheim ging es zum Schützenplatz der St. Sebastianer Stammheim an der Egon Straße, wo die Jugendabteilung für das leibliche Wohl und Unterhaltung für Jung und Alt gesorgt hatte. Um 13:00 Uhr begann das Ausschießen der Majestäten sowie das ausschießen der Pokalwettbewerbe für Stammschützen mit Schwehrkalieber, für die Jugend mit Luftgewehr und einer Red – Dot (elektronischen) Anlage. Gegen 17:00 Uhr erfolgte die Siegerehrung der Pokalschießen und die Inthronisierung der neuen Bezirksmajestäten. Den Wanderpokal der Jungschützenmeister errang Christian Gädke Dünnwald. Den Wanderpokal der Schützen Uwe Faßbender Stammheim. Den Wanderpokal der Bezirkskönige Michael Bell Stammheim. Bezirksbundesmeister Josef Faßbender und Bezirksjungschützenmeister Sebastian Fritz konnten nach fair ausgetragenen Wettkämpfen folgende Majestäten Inthronisieren. Bezirksmajestäten wurden: Bezirksbambiniprinz: Justin Kappes Stammheim, Bezirksschülerprinz: Niclas Opladen Stammheim, Bezirksprinz: Benedikt Oepen Stammheim, Bezirkskönig: Kurt Piepenbrink Holweide.

 

 

 

von links nach rechts:

 

Standarte:   Dominik Garnies,  /  Bezirksprinz:   Benedikt Oepen,

 

Bezirksbambiniprinz:   Justin Kappes,

 

Bezirkskönigspaar:   Kurt und Ursula Piepenbrink,

 

Bezirksschülerprinz:   Niklas Opladen.